Schedule a demo click open Click close Click open Click close

Darshan Hingu

Blockchain Ingenieur
Warum arbeitest du bei INHUBBER?

Ich sehe diese Gelegenheit als eine Möglichkeit, zu einem spannenden, zukunftsorientierten und schnelllebigen Tempo bei INHUBBER beizutragen. Außerdem habe ich das Gefühl, dass meine Fähigkeiten für diese Position besonders gut geeignet sind und meine beruflichen Möglichkeiten bei der Arbeit mit dieser neuen Spitzentechnologie der Blockchain und die Vision von INHUBBER sehr gut übereinstimmen. Abgesehen davon ist das Arbeitsumfeld sehr angenehm. Wir haben ein so vielfältiges und multikulturelles Team, das eine neue und innovative Art des Denkens und der Vorausschau anregt.

Welche Werte repräsentiert INHUBBER für dich? Warum sind sie wichtig?

INHUBBER steht für viele Dinge wie Innovation, Nachhaltigkeit, Transparenz, Kundenorientierung, Sicherheit und Vertrauen. Diese Werte werden zur treibenden Kraft von INHUBBER und all denen, die sich zusammengeschlossen haben, um die Vision zu erreichen.

Welches Ziel hast du dir bei INHUBBER gesetzt?

Die Arbeit bei INHUBBER hat mir viele Möglichkeiten gegeben, sowohl berufliche als auch persönliche Ziele zu erkunden und zu verwirklichen. In erster Linie bleibe ich aufgeschlossen, um zuzuhören und neue Möglichkeiten kennenzulernen. Immer proaktiver zu sein, Zeitmanagementfähigkeiten zu entwickeln, ein klares Verständnis von Aufgaben zu haben. Neben dem Beruflichen versuche ich auch, eine Work-Life-Balance zu schaffen.

Ein Motto / Zitat, nach dem du lebst?

Sei geduldig und mach das, was du tust, so gut du kannst, es gibt immer etwas für dich.

Was motiviert dich bei deiner Arbeit? oder Was treibt dich im Leben an?

Lernen, Entwicklung und familiäre Ziele sind die wichtigsten Faktoren, die mein Leben antreiben

Was ist dir neben deinem Job wichtig?

Mit meinen Liebsten zusammen zu sein und zu reisen.

Was liest du im Moment?

Ich habe eine Lesepause eingelegt. Aber die letzte Serie, die ich gelesen habe, war Shivas Triologie – Amish Tripathi 🙂

Welche drei Gegenstände würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?

Wasser, Wasser, Wasser… 😉