Schedule a demo click open Click close Click open Click close

Dr. Elena Mechik

COO & Gründer
Warum arbeitest du bei INHUBBER?

Um die Welt zu verändern. Um nicht nur ein neues System, sondern eine neue Art der Arbeit in Unternehmen zu schaffen. Mit der größeren Vision, totales Vertrauen und Transparenz in die Beziehungen der Menschen zu bringen.

Welche Werte repräsentiert INHUBBER für dich? Warum sind sie wichtig?

Innovation, Vertrauen, Kundenorientierung und Nachhaltigkeit – sie sind wichtig, da sie einige der wichtigsten Werte der heutigen Welt vereinen. Jede Beziehung braucht Vertrauen, um zu funktionieren und ohne Nachhaltigkeit werden wir unseren Kindern nicht die Zukunft bieten können, die wir uns wünschen.

Welches Ziel hast du dir bei INHUBBER gesetzt?

Die Kundenwünsche sehr tief zu verstehen und ein kundenorientiertes Produkt zu schaffen. Mein Ziel ist es, INHUBBER zur weltweit führenden Vertragsmanagement-Plattform zu machen.

Ein Motto / Zitat, nach dem Sie leben?

The story of today will be the history of tomorrow. (Ich)

Was motiviert dich bei deiner Arbeit? oder Was treibt dich im Leben an?

Das große Ganze und der Wunsch, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Was ist dir neben deinem Job wichtig?

Familie und Freunde

Wenn du nicht in deinem jetzigen Job wärst, was würdest du gerne tun?

Nachhaltige Arbeitsplätze für tropische Waldgemeinden schaffen – entsprechend meiner Doktorarbeit.

Was liest du im Moment?

„Thinking, fast and slow“ von Daniel Kahneman, „The 1-Page Marketing Plan“ von Allan Dib, und „Crossing the Chasm“ von Geoffrey A. Moore

Welche drei Gegenstände würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen? Und warum?
  • Ein Buch „Einhundert Jahre Einsamkeit“ von García Márquez
  • Ein Messer
  • Einen Stift
Bist du eher ein Katzen- oder ein Hundetyp? Und warum?

Definitiv ein Hundemensch. Ich verstehe Katzen irgendwie nicht.